Bewertung | Gutachten | Immobilienverkauf im Regensburger Stadtnorden – Weichs
Ihr regionaler Sachverständiger und Immobilienmakler

 

Ihre Immobilie befindet sich in Weichs?

Sie möchten ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück im Stadtteil Weichs kaufen?

In vielen Fällen kann ich Ihnen als regionaler Ansprechpartner im Regensburger Stadtnorden meine Unterstützung anbieten.
Wenn Sie ein Gutachten für Ihre Immobilie benötigen oder den aktuellen Marktwert / Verkehrswert / Kaufpreis erfahren möchten, stehe ich Ihnen als Sachverständiger für Immobilienbewertung gerne zur Verfügung und berate Sie zur passenden Form der Immobilienbewertung für Ihren speziellen Fall und Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück in Regensburg.

Gerne berate ich Sie auch bei einem geplanten Kauf oder Verkauf neutral und unabhängig zu allen offenen Themen rund um Ihre oder Ihre zukünftige Immobilie.

Profitieren Sie in allen Fällen von einer professionellen Einschätzung durch einen Sachverständigen für Immobilienbewertung.
Es geht schließlich um viel Geld – Ihr Geld.

 

Weichs im Regensburger Stadtnorden

Immobilienverkauf – sicher und bequem! 

Wenn Sie Ihre Immobilie in Regensburg Weichs verkaufen möchten, dann unterstütze ich Sie selbstverständlich auch gerne dabei.

Als Immobilienmakler mit mehr als 15 jähriger Erfahrung am Regensburger Immobilienmarkt, stehe ich Ihnen bei der kompletten Verkaufsabwicklung Ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder Ihres Grundstücks im Regensburger Stadtnorden von A-Z  – also von der Ermittlung des korrekten Angebotspreises bis zur sicheren notariellen Abwicklung – zur Seite und sorge dafür, dass Ihr Verkauf bequem, erfolgreich und vor allem sicher vonstatten geht.

Erste Informationen zu meinen Leistungen finden Sie hier auf meiner Internetseite oder Sie fragen mich einfach direkt.
Ich freue mich darauf, Sie beraten zu dürfen!

 

JETZT UNVERBINDLICH INFORMIEREN

 

 

Sie wohnen selbst noch nicht in Weichs, interessieren sich aber dafür?

Früher bekannt für seinen Rettich

Der Stadtteil Weichs ist nördlich der Donau gelegen und geht zurück auf ein kleines Dorf mit einer Burg und einem späteren Schloss. Dieses Schloss ist heute noch erhalten. Im Umfeld des Schlosses wurde bis in die jüngere Vergangenheit hinein Rettich angebaut. Daher wird man beim Gespräch über Weichs zwangsläufig auch immer wieder auf den Ausdruck „Weichser Radi“ stoßen, womit der hier angebaute Rettich gemeint ist.

Mittlerweile hat sich der Stadtteil stark vergrößert und in seinem Aussehen gewandelt. Prägend sind das Donau-Einkaufszentrum „DEZ“, mit über 50.000 qm Verkaufsfläche eine der bedeutendsten Einkaufsmöglichkeiten in Regensburg, sowie der Gewerbepark mit einem breiten Angebot an Handel, Handwerk und Dienstleistung. Daneben sind noch viele weitere Geschäfte, Nahversorger sowie eine große Anzahl an Ärzten in Weichs ansässig. Durchzogen wird Weichs von zwei großen Hauptverkehrsadern (B8 und B15), auf denen es zu den Stoßzeiten schon etwas eng werden kann.

Direkt an der Donau und der Einmündung des Regens hat Weichs in den vergangenen Jahren sein Gesicht stark verändert. Wo früher Felder dem Anbau des Rettichs dienten, sind große neue Wohngebiete mit Eigentumswohnungen und Stadthäusern entstanden. Dazu kam eine neue Gestaltung der Parkanlagen und es wurde so ein tolles Wohnumfeld inmitten der Stadt und nur wenige Minuten von der Altstadt entfernt geschaffen. Wer in der Nähe der Innenstadt leben möchte, ohne dabei auf Annehmlichkeiten wie PKW-Stellplatz oder schnelle Autoverbindung zu den Hauptverkehrsadern verzichten möchte, sollte durchaus einen Blick auf Weichs werfen.

Sämtliche Schulformen sind im benachbarten Stadtteil Reinhausen vorhanden.

Weichs grenzt an die Regensburger Stadtteile Reinhausen, Schwabelweis und Keilberg/Brandlberg.