Bewertung | Gutachten | Immobilienverkauf im Regensburger Stadtnorden – Konradsiedlung/Wutzlhofen
Ihr regionaler Sachverständiger und Immobilienmakler

 

Ihre Immobilie befindet sich in der Konradsiedlung oder in Wutzlhofen?

Sie möchten ein Haus, eine Wohnung oder ein Grundstück in der Konradsiedlung oder in Wutzlhofen kaufen?

In vielen Fällen kann ich Ihnen als regionaler Ansprechpartner im Regensburger Stadtnorden meine Unterstützung anbieten.
Wenn Sie ein Gutachten für Ihre Immobilie benötigen oder den aktuellen Marktwert / Verkehrswert / Kaufpreis erfahren möchten, stehe ich Ihnen als Sachverständiger für Immobilienbewertung gerne zur Verfügung und berate Sie zur passenden Form der Immobilienbewertung für Ihren speziellen Fall und Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück in Regensburg.

Gerne berate ich Sie auch bei einem geplanten Kauf oder Verkauf neutral und unabhängig zu allen offenen Themen rund um Ihre oder Ihre zukünftige Immobilie.

Profitieren Sie in allen Fällen von einer professionellen Einschätzung durch einen Sachverständigen für Immobilienbewertung.
Es geht schließlich um viel Geld – Ihr Geld.

 

Konradsiedlung und Wutzlhofen im Regensburger Stadtnorden

Immobilienverkauf – sicher und bequem! 

Wenn Sie Ihre Immobilie in Regensburg Konradsiedlung oder Wutzlhofen verkaufen möchten, dann unterstütze ich Sie selbstverständlich auch gerne dabei.

Als Immobilienmakler mit mehr als 15 jähriger Erfahrung am Regensburger Immobilienmarkt, stehe ich Ihnen bei der kompletten Verkaufsabwicklung Ihres Hauses, Ihrer Wohnung oder Ihres Grundstücks im Regensburger Stadtnorden von A-Z  – also von der Ermittlung des korrekten Angebotspreises bis zur sicheren notariellen Abwicklung – zur Seite und sorge dafür, dass Ihr Verkauf bequem, erfolgreich und vor allem sicher vonstatten geht.

Erste Informationen zu meinen Leistungen finden Sie hier auf meiner Internetseite oder Sie fragen mich einfach direkt.
Ich freue mich darauf, Sie beraten zu dürfen!

 

JETZT UNVERBINDLICH INFORMIEREN

 

 

Sie wohnen selbst noch nicht in den Regensburger Stadtteilen Konradsiedlung oder Wutzlhofen, interessieren sich aber dafür?

Oft unterschätzt – von den Bewohnern geschätzt

Der Stadtteil Konradsiedlung/Wutzlhofen liegt im Norden der Stadt und bietet seinen Bewohnern eine sehr gute Infrastruktur. Es sind eine Vielzahl an Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten und weiteren Dingen des täglichen Lebens leicht erreichbar vorhanden. Aus einer nationalsozialistischen Mustersiedlung weit vor den Toren der Stadt hervorgegangen ist die heutige Konradsiedlung geprägt von zahlreichen Ein- und Zweifamilienhäusern mit überwiegend großen Gärten. Was früher zur Selbstversorgung mit Obst, Gemüse und Kleintierhaltung dienen sollte, bietet heute vielen Familien die Möglichkeit, große Gärten mitten in der Stadt zu genießen. Wenn man die vielen kleinen Straßen im Bereich der Konradsiedlung bewusst durchschreitet, sieht man, wie viele der ursprünglichen Siedlerhäuschen heute aufwändig und modern erweitert, umgebaut oder neu gebaut wurden.

Aber auch größere Wohnanlagen – teilweise auch öffentlich gefördert – sind im Stadtteil vorhanden und tragen zu einer sehr bunt gemischten Bewohnerschaft bei. Leider hat diese Mischung teilweise auch zu einem etwas negativen Image der ganzen Siedlung geführt, was aber bei weitem nicht auf den ganzen Stadtteil zutrifft. Wie bereits erwähnt, schätzen die meisten Bewohner die Ruhe und trotzdem gute Infrastruktur sowie die Möglichkeit, inmitten der Stadt sehr großzügig und grün zu wohnen.

Nicht zu unterschätzen ist der Vorteil des nördlichen Stadtgebiets für Arbeitnehmer, deren Arbeitsplätze sich auch im nördlichen Bereich befinden. Die Überquerung der Donau zu den Stosszeiten ist durch die relativ niedrige Anzahl der Brücken oftmals mit viel Zeitaufwand verbunden, den man sich so ersparen kann.

Der Stadtteil ist Standort einer Grundschule (Konradschule) und einer Mittelschule (St. Konrad Mittelschule).

Die Konradsiedlung und Wutzlhofen grenzen an die Regensburger Stadtteile Sallern/Gallingkofen, Brandlberg/Keilberg und Reinhausen.