Hinweise zum Widerrufsrecht
Damit Sie Ihr gutes Recht kennen

 

Auf dieser Seite erhalten Sie alle Informationen über das Ihnen zustehende Widerrufsrecht.

Erlauben Sie mir vorab, den komplizierten juristischen Inhalt kurz mit eigenen Worten wiederzugeben und Ihnen die Bedeutung in der Praxis zu erläutern:

Der Gesetzgeber hat Ihnen als Verbraucher die Möglichkeit gegeben, Verträge innerhalb einer Frist von 14 Tagen ohne Begründung zu widerrufen. Das gilt natürlich auch z.B. für Maklerverträge. Und in der Tat ist so, dass Sie z.B. jedes Mal, wenn Sie bei einem Makler ein Immobilienangebot anfragen und die Details nachgewiesen bekommen, einen Maklervertrag eingehen. Das ist auch gar nicht schlimm, denn vom Grundsatz her entsteht aus einem Maklervertrag für Sie erst dann eine Zahlungspflicht und damit also tatsächlich Kosten, wenn es auch zum Kauf der Immobilie kommt. Entscheiden Sie sich gegen die Immobilie fallen selbstverständlich auch keine Kosten an. Ich kann Sie also beruhigen, der juristische Umstand, dass Sie mit einer Anfrage beim Makler einen Vertrag eingehen, führt erstmal zu keinerlei Kosten. Nun ist es aber so, dass ich Sie als Verbraucher auf Ihr Widerrufsrecht auch für solche Verträge hinweisen und Sie – wie es juristisch korrekt heißt – „belehren“ muss, um meine gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen. Und genau das passiert auf dieser Seite.

Aus diesem Widerrufsrecht entsteht jetzt noch ein zusätzliches Problem, welches wir aber leicht aus dem Weg räumen können. Durch die Möglichkeit, den Maklervertrag innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen, kann ich Ihnen Details zur gewünschten Immobilie oder einen Besichtigungstermin eigentlich erst nach dem Ablauf der 14tägigen Frist anbieten. Das dauert Ihnen zu lange? Verständlich – aber auch kein Problem! Sie müssen lediglich mit Ihrer Anfrage erklären, dass Sie ausdrücklich eine Tätigkeit bereits vor Ablauf der Frist wünschen. Das können Sie z.B. ganz unproblematisch mittels des entsprechenden Häkchens im Anfrageformular tun. 

Haben Sie noch Fragen dazu? Rufen Sie mich einfach an!

Ihr
Thomas Wiesner


Und nun im Folgenden also die vorgeschriebene Belehrung zum Widerrufsrecht:

 

 

Widerrufsbelehrung

In dem Fall, dass ein Vertrag außerhalb meiner Geschäftsräume oder über sogenannte Fernkommunikationsmittel (Email, Telefax, Brief, etc.) zustande kommt, steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, welches im Folgenden erläutert wird:

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich (Thomas Wiesner, Im Gewerbepark D30, 93059 Regensburg, Telefax: 0941/46702203, Email: info@immobilienberatung-wiesner.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular nutzen, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Ihren Widerruf richten Sie bitte an:

immobilienBeratung thomas wiesner, Thomas Wiesner, Im Gewerbepark D30, 93059 Regensburg

Telefon: 0941 / 467 022 01, Telefax: 0941 / 467 022 03, Email: info@immobilienberatung-wiesner.de

 

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich das selbe Zahlungsmittel , das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie ausdrücklich verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist bereits beginnen soll, so haben Sie mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der den Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie mich von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistung im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Vorzeitiges Erlöschen des Widerrufsrecht

Ihr Widerrufsrecht erlischt, wenn ich meine Leistung vollständig erbracht habe und mit der Ausführung der Leistung erst begonnen habe, nachdem Sie ausdrücklich verlangt und gleichzeitig bestätigt haben, dass Sie Ihr Widerrufsrecht bei vollständiger Vertragserfüllung durch mich verlieren.

 

Muster-Widerrufsformular (hier als PDF-Dokument zum Download)

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
 

An: immobilienBeratung thomas wiesner, Thomas Wiesner, Im Gewerbepark D30, 93059 Regensburg

Telefax: 0941 / 467 022 03     Email: info@immobilienberatung-wiesner.de

 

–       Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

–       Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

–       Name des/der Verbraucher(s)

 

–       Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

–       Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

–       Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

Diese Seite verwendet Cookies um alle Inhalte optimal für Sie darstellen zu können. Weitere Informationen zu Cookies in der Datenschutzerklärung Zustimmen