Sie finden im Folgenden die Verbraucherinformationen gemäß der Dienstleistungs-Informationspflichten-Verordnung DL-InfoV und die Erläuterungen zum Widerrufsrecht.

Bewertung und Gutachten Eigentumswohnung Haus Grundstück

 

 

Verbraucherinformationen

 

 

1) Wer ist Ihr Vertragspartner:

 

Name und Anschrift:

immobilienBeratung thomas wiesner, Thomas Wiesner, Im Gewerbepark D30, 93059 Regensburg

Telefon: 0941 / 467 022 01, Telefax: 0941 / 467 022 03, Email: info@immobilienberatung-wiesner.de

 

Die Hauptgeschäftstätigkeit:

Betrieben wird die Honorarberatung in Immobilienfragen, die Bewertung von Immobilien als Sachverständigentätigkeit, die Finanzierungsvermittlung als Immobiliardarlehensvermittler und der Nachweis sowie die Vermittlung von Verträgen über bebaute und unbebaute Grundstücke, grundstücksgleiche Rechte, Wohnräume und gewerbliche Räume (Immobilienmakler). Dazu werden im wesentlichen die Bezeichnungen immobilienBeratung thomas wiesner und für den Bereich der Sachverständigentätigkeit immobilienBewertung thomas wiesner verwendet. Auf diese multidisziplinäre Tätigkeit im Sinne der DL-InfoV §3 wird ausdrücklich hingewiesen.

 

Die Gewerbeerlaubnis:

 Die Tätigkeit als Immobilienmakler und Immobiliardarlehensvermittler sind genehmigungsbedürftig.

 

Die Erlaubnis nach § 34c der Gewerbeordnung (Immobilienmakler) wurde erteilt durch die Stadt Regensburg.

Aufsichtsbehörde ist die Stadt Regensburg – Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr, Johann-Hösl-Straße 11, 93053 Regensburg (www.regensburg.de)

 

Die Erlaubnis nach § 34i Absatz 1 Satz 1 der Gewerbeordnung wurde erteilt durch die IHK für München und Oberbayern.

Aufsichtsbehörde ist die Industrie- und Handelskammer für München und Oberbayern, Balanstraße 55-59, 81541 München (www.muenchen.ihk.de)

 

Der Eintrag im Vermittlerregister (www.vermittlerregister.info) ist für die Tätigkeit nach § 34i GewO erfolgt:

Registrierungs-Nr.: D-W-155-XPVW-61

 

Die berufsrechtlichen Regelungen:

 Die Berufe Immobilienmakler und Immobiliardarlehensvermittler sind in der Gewerbeordnung (GewO) geregelt:

  • 34c GewO – Immobilienmakler
  • 34i GewO – Immobiliardarlehensvermittler

 

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die vom Bundesministerium der Justiz und von der juris GmbH betriebenen Homepage www.gesetze-im-internet.de eingesehen und abgerufen werden.

 

Die Berufskammer:

 Industrie- und Handelskammer Regensburg für Oberpfalz/Kelheim, D.-Martin-Luther-Str. 12, 93047 Regensburg

(www.ihk-regensburg.de)

 

Streitbeilegung:

Beschwerdeverfahren via Online-Streitbeilegung für Verbraucher (OS): http://ec.europa.eu/consumers/odr/. Wir sind nicht bereit und nicht verpflichtet an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

 

Die Berufshaftpflichtversicherung:

Berufshaftpflichtversicherung und Vermögensschadenhaftpflichtversicherung besteht bei der Allianz Versicherungs Aktiengesellschaft, 10900 Berlin (www.allianz.de).
Geltungsbereich der Versicherungen ist das Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

 

Die Steuernummer:

Umsatz-Steuer-ID-Nr.: DE815624173

 

 

2) Informationen zu Ihrem Maklervertrag

 

Wesentliche Merkmale:

Während der Laufzeit des Maklervertrags weise ich Ihnen geeignete Vertragsgelegenheiten nach oder vermittle einen Vertrag über den Verkauf oder die Vermietung bzw. den Kauf oder die Anmietung einer Immobilie.

 

Preise:

Das Honorar ist als Prozentsatz aus dem Kaufpreis des Immobilienkaufvertrags, als Vielfaches der Monatsmiete oder als Festbetrag im Maklervertrag vereinbart.
Zusätzlich von Ihnen zu vergütende Aufwendungen werden ggf. schriftlich im Maklervertrag festgehalten.

 

Zahlungsbedingungen:

Der Anspruch auf das Honorar entsteht und ist fällig mit dem rechtswirksamen Abschluss des Immobilienkaufvertrags oder des Mietvertrags.

 

Laufzeiten des Vertrags:

Die Laufzeit des Vertrags legen wir gemeinsam im Maklervertrag fest. Während der vereinbarten Laufzeit kann der Vertrag von beiden Seiten nur bei Vorliegen von wichtigen Gründen gekündigt werden. Nach Ablauf der Vertragslaufzeit kann der Maklervertrag von beiden Seiten gekündigt werden. Wird der Vertrag von keiner der beiden Seiten gekündigt, besteht er jeweils einen Monat lang fort, längstens aber für die Dauer von weiteren sechs Monaten.

 

Zustandekommen des Vertrags

 

Der Maklervertrag wird schriftlich zwischen Ihnen als Auftraggeber und mir als Auftragnehmer geschlossen. Er kommt zustande, wenn er von beiden Seiten unterzeichnet worden ist.

 

 

3) Informationen zu Ihrem Sachverständigenvertrag:

 

Wesentliche Merkmale:

Mit Abschluss eines Sachverständigenvertrags zwischen Ihnen als Auftraggeber und mir, Thomas Wiesner, als Auftragnehmer beauftragen Sie mich mit der Wertermittlung Ihrer Immobilie. Die Bewertung erfolgt dabei nach den gängigen Methoden und gesetzlichen Vorgaben. Der genaue Umfang der Wertermittlung wird dabei im Sachverständigenvertrag festgelegt. Sie sind dafür verantwortlich, die Angaben zu der zu bewertenden Immobilie vollständig und richtig zu machen.

 

Preise:

Das Honorar ist als Festpreis oder als Prozentsatz vom ermittelten Wert der zu bewertenden Immobilie im Sachverständigenvertrag festgelegt. Weitere von Ihnen zu tragende Auslagen sind ggf. ebenfalls im Sachverständigenvertrag vereinbart.
Zahlungsbedingungen:

Der Anspruch auf das Honorar entsteht und ist fällig mit der Lieferung des im Sachverständigenvertrag vereinbarten Gutachtens.

 

Laufzeiten des Vertrags:

Sachverständigenverträge haben im üblichen keine festen Laufzeiten, da es sich meist um eine einmalige Leistungserbringung handelt.

 

Zustandekommen des Vertrags:

Der Sachverständigenvertrag wird schriftlich zwischen Ihnen als Auftraggeber und mir als Auftragnehmer geschlossen. Er kommt zustande, wenn er von beiden Seiten unterzeichnet worden ist. Der Sachverständigenvertrag kann auch mündlich durch übereinstimmende Willenserklärungen geschlossen werden.

 

4) Informationen zu Ihrem Beratungsvertrag:

 

Wesentliche Merkmale:

Mit Abschluss eines Beratungsvertrags zwischen Ihnen als Auftraggeber und mir, Thomas Wiesner, als Auftragnehmer beauftragen Sie mich mit der individuellen, immobilienspezifischen Beratung im vertraglich festgelegten Umfang. Es kann sich dabei um eine Grundlagenberatung zu Immobilienkauf oder –verkauf handeln, wie auch um eine individuelle Begleitung bei Kauf oder Verkauf einer Immobilie. Ebenso können Fragen zu Miete, Vermietung, Belastungen von Grundstücken, Bewertung von Immobilien und weiteren Themen geklärt werden. Der Umfang der beauftragten Beratungsleistung wird immer individuell zwischen Ihnen und mir vereinbart.

 

Preise:

Das Honorar ist als Festpreis oder als Stundensatz im Beratungsvertrag festgelegt. Weitere von Ihnen zu tragende Auslagen sind ggf. ebenfalls im Beratungsvertrag vereinbart.

Zahlungsbedingungen:

Der Anspruch auf das Honorar entsteht und ist fällig mit Abschluss der im Beratungsvertrag vereinbarten Leistung.

 

Laufzeiten des Vertrags:

Diese Beratungsverträge haben im üblichen keine festen Laufzeiten, da es sich meist um eine einmalige Leistungserbringung handelt.

 

Zustandekommen des Vertrags:

Der Beratungsvertrag wird zwischen Ihnen als Auftraggeber und mir als Auftragnehmer geschlossen. Er kommt zustande, wenn er von beiden Seiten unterzeichnet worden ist. Der Beratungsvertrag kann auch mündlich durch übereinstimmende Willenserklärungen geschlossen werden.

 

 

5) Ihr gesetzliches Widerrufsrecht

 

In dem Fall, dass ein Vertrag außerhalb meiner Geschäftsräume oder über sogenannte Fernkommunikationsmittel (Email, Telefax, Brief, etc.) zustande kommt, steht Ihnen ein gesetzliches Widerrufsrecht zu, welches im Folgenden erläutert wird:

 

Widerrufsbelehrung

 

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mich (Thomas Wiesner, Im Gewerbepark D30, 93059 Regensburg, Telefax: 0941/46702203, Email: info@immobilienberatung-wiesner.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder Email) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular nutzen, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Ihren Widerruf richten Sie bitte an:

immobilienBeratung thomas wiesner, Thomas Wiesner, Im Gewerbepark D30, 93059 Regensburg

Telefon: 0941 / 467 022 01, Telefax: 0941 / 467 022 03, Email: info@immobilienberatung-wiesner.de

 

Folgen des Widerrufs:

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten habe, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwende ich das selbe Zahlungsmittel , das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie mir einen angemessenen Betrag zu zahlen, der den Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie mich von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistung im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Muster-Widerrufsformular

 

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
 

An: immobilienBeratung thomas wiesner, Thomas Wiesner, Im Gewerbepark D30, 93059 Regensburg

Telefax: 0941 / 467 022 03     Email: info@immobilienberatung-wiesner.de

 

–       Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

–       Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

–       Name des/der Verbraucher(s)

 

–       Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

–       Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

–       Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

Diese Seite verwendet Cookies um alle Inhalte optimal für Sie darstellen zu können. Weitere Informationen zu Cookies in der Datenschutzerklärung Zustimmen